Sondelapp !!! Von Sondler , Für Sondler , Mit Sondler

Herzlich Willkommen auf Sondelapp. Wir freuen uns riesig das es endlich los geht . Bleib jederzeit auf dem laufenden . Technik , Fund Buch und neuen Geräten . Wir wünschen Dir viel Spaß in der Community und Viel Glück bei den monatlichen Verlosungen . .....................Euer Marcel .......................Kallidat

Jetzt kostenlos mitmachen

Eigene Storys schreiben

Schreibt eigene Storys die Ihr erlebt habt und bekommt dafür Punkte im Highscore . Wer hat die meisten Punkte ? Ladet eure Funde mit Bilder Karten und Geo Daten ins Fundbuch oder versendet sie direkt an euren Archi .

Ab in die Community

Alte Schnallen

Schnallen ,Schlitzrosen oder Fibeln bestimmen und schauen wie alt sie sind ,

Schnallen bestimmen könnt Ihr hier

Fotowand - Community und Gruppen

Ladet Fotos und Videos hoch wo immer Ihr sondelt oder erstellt eigene Gruppen mit Events und Admin Funktionen . Chattet in privaten Chats und lernt euch besser kennen .

Wir freuen uns auf Euch

Schon gewusst ? In Deutschland schlummern noch Gold und Silber Münzen im Wert von mehreren Millionen Euro.

Auch dabei : Eine Medien Bibliothek in der immer wieder neue Funde auftauchen und dir bei deiner Bestimmung helfen schau mal vorbei .

Was ist das ? Was habe ich da gefunden ? Ihr könnt anderen Sondler helfen und bekommt dafür Punkte .

Alte Funde gibt es Viele ,aber nur wenige wissen woher diese stammen . Sei Teil der Geschichte

Wie war dein Wochenende ? Teilt euren Status jederzeit und schaut was andere so gefunden haben .

Spule defekt ? Metalldetektor gesucht ? Finde Hilfen oder erstell kostenlose Kleinanzeigen in dennen du dein Zubehör an den Mann bringen kannst

Geschrieben von Sondelapp Marcel Kallidat
0
0
0
s2sdefault
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.67 (3 Votes)

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

1  )  Herzlich Willkommen bei uns . Vorweg und kurz zu uns : Wir lieben unser Hobby )und unser tun ,und suchen nicht nur Schätze ,sondern auch diese ,die es mal werden können.

Aber was machen wir als Sondengänger eigentlich ? Ist es das auffinden von altem oder die Chance auf gewinnbringende Funde ?

Die Definition Sondengänger beinhaltet wohl möglich von allem etwas ,denn wir starten ja eigentlich immer neu ins ungewisse ,oder ? 

Für meinen Teil gehe ich schon sehr viel auf Recherche ,stöber immer wieder in alten Karten ,und hoffe zu guter letzt das noch niemand vor mir dort war . 

Grinsend und belächelt schaut mancher Spaziergänger immer wenn er uns sieht und all zu oft wird man auch angesprochen ...

,,Na ,schon Gold gefunden ? Meist cool und eigentlich verbittert wird,,Na Klar ! geantwortet .

 

Für alle die ,die neu in dem Hobby sind , wir sind die die mit einem Metalldetektor auf Äckern,Wiesen und auch schon mal im Wald ( wenn möglich und genehmigt ) mit einem pippsenden ,,Stock,, durch die Gegend ziehen und uns ,wenn es gut läuft,,über alte MünzenSchnallen alten Abzeichen und auch über Neuzeit Funde freuen .

Ob es sich lohnt ,werde Ich auch oft gefragt und antworte damit eigentlich auf die Frage ,warum ich das eigentlich angefangen habe. Es ist spannend , bewegend und faszinierend zu gleich .

Hinter jedem Fund ,steckt auch eine Geschichte ,denke ich mir . Welcher Kaiser hat dies Stück mal getragen,oder welcher Bauer hat hier seine Münzen verloren . Zu guter letzt auch die Frage ,warum etwas versteckt wurde ,und warum gerade hier ? 

Meine Kinder fragen immer ,wenn ich wieder zu Hause bin ,,und Papa ? Zeig mal .....

Das stöhnende Gesicht wenn sie nicht wissen was es eigentlich ist oder eher gesagt war , zeigt leider auch zu oft, wie manche Landwirtschaften ihren Äcker bewirtschaften ,denn der Dünger setzt den Funden gerade in der heutigen Wirtschaft doch sehr zu .

Auch stellen wir uns im Kreis die Frage ,was unsere Nachkommen mal finden werden ? IPhone X ? oder Modeschmuck von .....?

 

Es ist hoch wertstellig ,wenn man anhand seinen Funden  ( ganz gleich aus welcher Epoche ) sieht und fühlt wie die Menschen bspw 1744 oder 1522 gelebt haben ,und mit was sie leben mussten.

Je nach Region findet man in Deutschland eben unterschiedliche ,,Epochen ,Güter oder eben Gebrauchsgegenstände bspw aus der römischen oder keltischen Zeit ..

 

2 ) Viel wichtiger ist aber auch , was dürfen wir eigentlich als Sondengänger ? Haben wir Grenzen ? Oder gehen wir dahin ,wo damals viel war und Heute niemand fragt ?

Leider sieht die Gesetzteslage eine andere Interesse in unsere Hobby . NFG , Nachforschungsgenehmigung ,Enteignung ,Freibrief  oder wie immer man dieses teilweise kostenlose Formular auch nennen mag . Fakt ist :Raubgrabungen gibt es auch in Deutschland ,und diese werfen einen unverkennlichen Schleier über unserer Hobby, Ehrenamt oder auch die Berufung ,einen Ehering wieder zu finden denn Sondeln darf man ,,fast,,überall aber graben nicht .Die Grabungsgenehmigung in NRW kostet bspw 75 Euro ,ist in Rheinland Pfalz kostenlos ,und in Bayern will man von all dem nicht´s   wissen ( was ja eigentlich toll ist ). 

Was diese ganzen Papiere bringen ,erkläre ich Euch gern mal in der Community .

Aber was habe ich jetzt eigentlich von dem Hobby ?

Finde ich immer wertvolle Dinge ?

Welchen Metalldetektor kann man dafür überhaupt nutzen ? Alles Fragen zum Hobby ,und letztendlich auch eine Frage des Geldes ,denn nichts ist umsonst oder gratis .

Die Ruhe und Gelassenheit ,die wir auf dem Acker haben ,und auch der Ausgleich zu manchem Arbeitstag gibt schon viel zurück,auch wenn man mal nicht´s dolles der SS findet .

Ach ja ,, Weltkrieg ,, da war ja was .

 

 

Viele Kollegen werden jetzt grinsen :-) Natürlich auch ein Thema .

Neben jedem Guten Fund ,liegt auch eine Hülse ,meinte ein Freund damals mal .

Leider ist dem auch oft so .Die Altlasten der Kriege in Deutschland ,sowie Schlachten , Revolotionskriege und auch Machenschaften der Nazis ,sieht und findet man heute noch in fast allen Regionen von Deutschland . Ob es die ,,Hundemarken ,, Mutterkreuze oder Alu Abzeichen sind .Hülsen , Bajonetts oder auch Munitionen in Form von 50er Kal. bis hin zu schweren Fliegerbomben ....

 

Alles ist möglich , aber nicht´s ist immer gewünscht .

In diesem Sinne ,, Gut Fund ,,

 

 

 

Kurz Info / Wichtige Fragen im Vorfeld

Was könnt Ihr hier machen  ? Was ist in der Entwicklung  ?
 Bilder , Videos, Beiträge hochladen sowie Teilen .  eine Eigene Karte in der die eigenen Funde gemeinsam eingetragen werden können,so das man alle Funde auf einer Karte hat.
 Chatten , Schreiben ,Kartenprogramme nutzen , Funde anschauen.  Track Funktion während jemand sondelt ( um Wegmarken verfolgen zu können und anschließend sieht wo man war und wo noch nicht.
 Eigene Funde im Fundbuch speichern ,bearbeiten,versenden.  Gemeinschaftsfundbuch für Gruppen/Freunde 
 Funddaten sowie Bestimmung eurer Funde ,inkl Einmessung  Das komplette System als kostenlosen  App Download ,mit vereinfachter Ansicht aber mit gleichen Funktionen und übergreifender Datenbank
 Freunde einladen. Punkte sammeln durch Aktivitäten .  Karten Programm für jeden selbst ,so das man per Ortung direkt alte Wege abrufen kann ( als offline Karte ) um auch ohne Empfang alle Daten abrufen zu können.
 Gruppen erstellen ,Admin Funktionen verwalten und auch Events erstellen .  Info Datenbank zu Recht und Genehmigungspflicht mit allen Adressen und Rechtslagen Erklärungen .

 

Fragen und Antworten :

 

- Können andere meine Bilder sehen ? oder habe ich selbst volle Kontrolle ?

Das entscheidet Ihr selbst für Euch und könnt jeden Beitrag,jedes Bild,auf privat einstellen wenn Ihr die Funktionen nur für euch selbst speichern möchtet .

- Kann jemand meine Funde sehen ? 

Nein ,wir haben bisher alle Funktionen was das Fundbuch angeht ,auf Privat stehen.Das bedeutet Ihr seht auch nur die Funde die Ihr selbst erstellt,speichert,einsendet.

- Kann ich Daten,Bilder oder Funde zu einem späteren Zeitpunkt deaktivieren,freigeben ? 

Ja ,wenn du etwas bestimmtes teilen möchtest ,kannst du den Fund,oder das was du ,,öffentlich,,stellen willst ohne weiteres bearbeiten und posten .

- Werden die Bilder und Funde hier kontrolliert ? 

Alle Daten die Ihr hochladet,erstellt werden in soweit kontrolliert das kein Verstoß gegen das Waffengesetzt bzw der Richtlinien von Online Community´s entspricht.Grundsätzlich könnt Ihr aber alles posten,was euch wichtig ist.Pornografische,rechte oder politische Daten,ganz gleich mit welchem Hintergrund ,werden nicht veröffentlicht und werden sofort gelöscht .

- Brauche ich eine Genehmigung um Funde zu posten und hat dies evtl.Folgen wenn ich was poste aber nicht die NFG besitze ?

Nein ! Wir kontrollieren weder ob der Sondengänger eine Grabungs-Genehmigung hat,noch ob Funde aus dem jeweiligen Geltungsbereich stammen.

darüber hinaus hat niemand anderes Zugriff auf die Bilder,Daten oder ähnliches und wir verweisen darauf das die Admins euch niemals nach euren Funden,Passwörter oder personenbezogenen Daten fragen werden ,um Daten zu 100 % zu schützen !

 Für Text bzw Schreibfehler haftet unser Hauptrechner ,und wem das hier noch nicht reicht ,der kann uns auch gerne direkt anschreiben ( Chat ) oder Email

Der Chat befindet sich unten rechts in der Ecke . Eure Fragen könnt ihr an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden .

und jetzt

,,Gut Fund,,

und Viel Spaß

 

   

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookVZJappyWKWXingTwitterGoogle Plus


Datenschutz Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.